Jesus sagte einst zu seinen Jüngern: „Glaubt an Gott und glaubt an mich!“ (Johannes 14:1). Unser Glaube richtet sich auf Jesus selbst und ermöglicht uns eine echte Beziehung zum lebendigen Gott. Glaube hat mit Erfahrung zu tun und deshalb auch eine konkrete Auswirkung auf uns und unser tägliches Leben.
Unser Glaube gründet sich auf die ganze Bibel als das Wort Gottes (2. Timotheus 3:16). Sie bezeugt uns, dass Jesus Christus Mensch wurde, um uns durch seinen Tod am Kreuz zu erretten (Epheser 1:7), heute als der Auferstandene unser Leben zu sein (1. Johannes 5:12) und uns als seine Gemeinde aufzubauen. Durch den Glauben haben wir Jesus Christus kennen und lieben gelernt. Er ist unser Retter und unser Herr geworden und hat uns den Sinn unseres Lebens gezeigt. In IHM hat Gott uns alles geschenkt, was wir für unser persönliches Leben und für das Gemeindeleben brauchen (Römer 8:32).